128 Serientäter 4: Witzserien 2

Andere gehen zum Lachen in den Keller, ihr schaut einfach im Lichtspielhaus vorbei. Die beiden Serientäter Sascha und Matthias bringen wieder einmal „Witzserien“ näher. Sie sprechen darüber, weshalb „Master of None“ das Hipster-Seinfeld ist, warum Ashton Kutcher seine Karriere mit „The Ranch“ künstlich am Leben erhält und ob „Pastewka“ oder der „Tatortreiniger“ die beste deutsche Serie ist. Außerdem erklären sie euch warum sich das Durchhalten bei „Archer“ mehr als lohnt, wie Will Smith Alf auf der Erde begrüßt und warum Jason Momoa ein hawaiianischer Gott ist. Das besondere Highlight in dieser Folge: Sascha erklärt euch, wie man ein Champagner-Bier fachgerecht öffnet.

Podcast-Getränke des Tages: Insel Kreide Champagner-Bier / Club Mate Winter Edition

128 Serientäter 4: Witzserien 2 (Mp3 download)

117 James Bond: Spectre

Es wird Spectre-kulär, denn Sascha und Matthias besprechen für euch den neusten Teil der James Bond-Reihe. 007 nimmt es diesmal allein mit einer kompletten Geheimorganisation auf, deren Anführer, gewohnt elegant gespielt von Christoph Waltz, die totale Überwachung der Weltbevölkerung anstrebt. Spectre ist nach Skyfall wieder eine Rückkehr zu den Wurzeln von James Bond und damit in gewisser Weise eine Wiederholung bekannter und beliebter Szenen. Ob der neueste Bond auch Neues und Überraschendes bietet, wo Christoph Waltz seinen Thermomix-Folterapparat kauft und warum Bösewichte großen Wert auf eine anständige Maniküre legen erfahrt ihr wie immer nur im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 7,5

Matthias: 7

Podcast-Getränke des Tages: Lösch-Zwerg / Leipziger Allasch

117 James Bond: Spectre (mp3 download)