103 Star Wars: Episode IV – VI

Wer ist der größere Tor? Sascha, Matthias oder der Tor, der sich die beiden auch noch anhört? Das Lichtspielhaus entfesselt in dieser Ausgabe die Macht und wirft einen umfassenden Blick auf das Phänomen Star Wars. Im Ersten Teil besprechen Sascha und Matthias für euch Episode IV – VI. Die beiden ergründen worin die nicht abreißende Begeisterung für Luke, Obi-Wan und Darth Vader begründet liegt, warum bereits ein Teaser für Episode VII das ganze Internet in Aufregung versetzt und warum die Geschichte um den Kampf zwischen dem Imperium und den Rebellen viel mehr ist als eine bloße Mischung aus Western, Samurai-Film und klassischer Märchenerzählung. Das Lichtspielhaus wirft zudem einen Blick zurück auf den ersten Kontakt mit dem Krieg der Sterne und auf die Faszination, die eine kleine, grüne Puppe und ein runder, piepsender Metallhaufen auslösen können.
In der nächsten Ausgabe zum Thema Star Wars erwartet euch ein episches Gefecht um die Frage ob Episode I – III die fantastische Vorgeschichte zum Krieg der Sterne sind, oder ob George Lucas es sich in den Kopf gesetzt hat, mit diesen Prequels die Kindheit einer ganzen Generation zu vernichten. Also hört rein und erfahrt aus erster Hand, wer der Meister und wer der Schüler ist.

Podcast-Getränk des Tages: Maisel & Friends – Stefan’s Indian Ale

103 Star Wars: Episode IV – VI

Advertisements

94 Aliens und Predators

Dieses Mal kommt es im Lichtspielhaus zum ultimativen Showdown zwischen Böse und, nun ja, Böse. Denn Sascha und Matthias lassen Aliens und Predators aufeinander los. Die beiden werfen für euch einen Blick zurück in die Geschichte des gepflegten Weltraum-Horrors und erklären euch, weshalb „Alien“ und „Predator“ nicht nur zeitlose Klassiker sind, sondern auch wer in einem Kampf zwischen Arnold Schwarzenegger und einem Alien gewinnen würde. Außerdem erfahrt ihr warum Adrien Brody mehr kann als nur Klavierspielen und wie man zu einer lässigen Power-Frau wird. Menschen, Aliens, Predatoren. Diese Mischung bekommt ihr nur im Lichtspielhaus.

Podcast-Getränk des Tages: Roter Wikinger Met

94 Aliens und Predators

74 Oblivion

Wenn Tom Cruise einen neuen Film vorstellt kann man sich auf eines verlassen: Höchste Professionalität und Einsatzfreude. So auch in seinem neuen Sci-Fi-Mystery-Action-Streifen „Oblivion“. Tom Cruise spielt hier einen Techniker, welcher mit seiner Partnerin auf der nach einem Krieg gegen Aliens zerstörten Erde, die Versorgung der geflohenen Menschen mit Wasser sicherstellen soll. Doch natürlich steckt mal wieder mehr dahinter und schon bald ergeben sich Fragen nach der Herkunft der Außerirdischen und der Vertrauenswürdigkeit der Einsatzleitung.
Regisseur Joseph Kosinski, der bereits für „Tron Legacy“ verantwortlich war, inszeniert die Handlung in weiten, menschenleeren Landschaften und einer minimalistisch, futuristischen Architektur, zusammen mit einem gewaltigen Soundtrack. Ob sich Sascha und Matthias für diese Mischung begeistern können und ob die Handlung mehr zu bieten hat als allbekannte Twists, erfahrt ihr exklusiv im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 6,5

Matthias: 7,5

74 Oblivion