106 Batman Komplett

Was haben Adam West, Michael Keaton, Val Kilmer, George Clooney und Christian Bale gemeinsam? Eigentlich überhaupt nichts, trotzdem haben sie alle als Batman Gotham City gegen fiese Schurken verteidigt. Das Lichtspielhaus wirft einen Blick zurück auf die Entwicklung des Superhelden von der überaus erfolgreichen, sehr comichaften Batman-Serie der 60er Jahre bis zu Christopher Nolans modernen, eher realistischen Version des Dark Knight. Ein Held wird jedoch erst durch seinen Gegner definiert und so diskutieren Sascha und Matthias auch darüber, welcher Bösewicht denn nun wirklich Eindruck hinterlassen hat und wer den besseren Joker abgibt – Jack Nicholson oder Heath Ledger. Zudem erfahrt ihr was Adam West mit James Bond zu tun hat, warum Getränke mit Schiffen immer besser sind, und warum ihr Sascha jetzt auch für Beerdigungen buchen könnt.

Podcast-Getränk des Tages: Linie Aquavit

106 Batman Komplett

Advertisements

101 Interstellar

Matthew McConaughey, Anne Hathaway und Christopher Nolan, na das muss doch was Gutes werden. Diese Meinung geisterte schon Wochen vor dem Kinostart von „Interstellar“ durch sämtliche Medien. Doch nur im Lichtspielhaus bekommt ihr die wirklich wahre Filmanalyse. Sascha und Matthias knöpfen sich das sogenannte Meisterwerk richtig vor und untersuchen für euch, ob die Besetzung, ein Score von Hans Zimmer und ein begnadeter Regisseur ausreichen um eine mehr als merkwürdige Story auszugleichen. Dabei setzen sich die beiden auch mit dem bekannten Problem der Logik-Löcher im Zusammenhang mit Zeitreise-Geschichten auseinander. Wieviele PowerSterne „Interstellar“ abräumen kann, was Tim Wieses Muskeln mit der ganzen Sache zu tun haben und warum ein gewisser Doctor diesem Film gut tun würde, erfahrt ihr nur im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 6,5

Matthias: 7,5

Podcast-Getränk des Tages: Rattlesnake Red Ale

 

101 Interstellar

80 Man of Steel

Wer außer den stahlharten Jungs vom Lichtspielhaus wäre besser in der Lage euch über die neuen Abenteuer des „Man of Steel“ zu berichten?! Sascha und Matthias haben für euch einen Blick auf die Neuauflage der klassischen Superman-Reihe geworfen. Mit Zack Snyder als Regisseur und Christopher Nolan als Produzenten, darf man großes erwarten, doch stellt sich die Frage ob Superman auch in einer Zeit, in der jeder Held eine tragische Geschichte benötigt, noch vor dem Publikum bestehen kann? Wie bereits aus den klassischen Teilen mit Christopher Reeve bekannt, nimmt es dieses mal Henry Cavill, als Man aus Stahl, mit General Zod auf, der aus der Erde ein zweites Krypton machen möchte.
Sascha und Matthias erklären euch dieses mal nicht nur ob wer als einziger in der Lage ist Supermans Haare zu schneiden, sondern auch was passiert, wenn man von Tylor Lautner gebissen wird. Exklusive Infos, wie immer nur im Lichtspielhaus!

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 8,5

Matthias: 8

Podcast-Getränk des Tages MacMallow (Single Malt Lemon Beer)

 

80 Man of Steel