84 The World’s End

Der Untergang der Erde ist nicht das Ende der Welt. Die beiden Überlebenskünstler Sascha und Matthias besprechen für euch „The World’s End“, den dritten Teil der „Cornetto-Trilogie“ von und mit Edgar Wright, Simon Pegg und Nick Frost. Das Dreamteam des britischen Humors hatte bereits mit „Shaun of the dead“ und „Hot Fuzz“ zwei 10 Punkte Filme vorgelegt und nimmt sich nun des Sci-Fi-Mystery-Genres an. In „The World’s End“ verschlägt es fünf alte Schulfreunde zurück in ihren Heimatort, um dort die „Goldene Meile“, die härteste Sauftour aller Zeiten zu wiederholen. Unpraktisch ist nur, dass das Örtchen inzwischen von Robotern kontrolliert, deren Absichten zunächst noch im unklaren liegen.
Ob der finale Teil der Trilogie mit seinen Vorgängern mithalten kann und ob Pubs tatsächlich die besseren Kneipen sind, erfahrt ihr nur im Lichtspielhaus!

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 8,5

Matthias: 8,5

Podcast-Getränk des Tages: Astra Urtyp

84 The World’s End

83 Das ist das Ende

Warum freuen wir uns eigentlich alle immer, wenn ein neuer Film von Seth Rogen erscheint? Bei „Das ist das Ende“ liegt es wahrscheinlich daran, dass er James Franco, Jonah Hill, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera und Emma Watson im Schlepptau hat. Neu ist dabei vor allem, alle Akteure sich selbst spielen und gleichzeitig das junge Hollywood und damit sich selbst persiflieren, während sie es auf einer Housewarming-Party von James Franco mit dem Ende der Welt zu tun bekommen.
Ob Seth Rogen wirklich der nette Junge von nebenan ist und ob Club Mate der Weltuntergang in Flaschen ist, erfahrt ihr nur im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 9

Matthias: 7,5

Podcast-Getränk des Tages: Club Mate

 

83 Das ist das Ende