141 Die Schöne und das Biest

Sie sind schön und sie sind biestig – Damit sind Sascha und Matthias bestens dafür qualifiziert für euch das Live-Action Remake des Disney-Klassikers „Beauty and the beast“ zu besprechen. Die bezaubernde Emma Watson hat es den beiden sowieso angetan und auch der besonders männliche Luke Evans als Gaston spricht für die Qualität des Casts. Doch traut Disney sich aus seiner Komfortzone heraus und wagt einen neuen Ansatz der bekannten Lovestory oder hat die Zeit in diesem Fall kein neues Märchen geschrieben? Euer Lieblingspodcast wirft einen kritischen Blick auf Biest, Weib und Gesang. Außerdem erfahrt ihr warum ihr euch besser nicht von Griechen fotografieren lassen solltet, weshalb Jason Momoa mit Gaston Axtwerfen geht und wie man eine Goldene-Pub-Meile richtig plant.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 7

Matthias: 7

Podcastgetränke des Tages: 43 Likör / Schussenrieder Natur Radler

141 Die Schöne und das Biest (Mp3 download)

135 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Bitte lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt. – Newt Scamander hätte besser mal auf diesen Hinweis hören sollen. Aus seinem magischen Koffer sind eine ganze Menge phantastischer Tierwesen entkommen, die im New York der 20er Jahre ihr Unwesen treiben. Beim Versuch Sie wieder einzufangen kommt er dunklen Geheimnissen auf die Spur.Sascha und Matthias haben sich mal wieder in das zauberhafte Harry-Potter-Universums begeben und werfen für euch einen genauen Blick auf Scamanders schöne Tier-Welt. Außerdem erfahrt ihr wie Colin Farrell das Undercut-Hinterkopfproblem gelöst hat, wer die Neuen Saarländer sind und warum Blitzdingsen die Lösung für alle Probleme ist.

PowerSterne 1 -10:

Sascha: 9

Matthias: 8

Podcast-Getränke des Tages: Caol Ila 12 / Gutmann Weizenbock

135 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Mp 3 download)

83 Das ist das Ende

Warum freuen wir uns eigentlich alle immer, wenn ein neuer Film von Seth Rogen erscheint? Bei „Das ist das Ende“ liegt es wahrscheinlich daran, dass er James Franco, Jonah Hill, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera und Emma Watson im Schlepptau hat. Neu ist dabei vor allem, alle Akteure sich selbst spielen und gleichzeitig das junge Hollywood und damit sich selbst persiflieren, während sie es auf einer Housewarming-Party von James Franco mit dem Ende der Welt zu tun bekommen.
Ob Seth Rogen wirklich der nette Junge von nebenan ist und ob Club Mate der Weltuntergang in Flaschen ist, erfahrt ihr nur im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 9

Matthias: 7,5

Podcast-Getränk des Tages: Club Mate

 

83 Das ist das Ende