80 Man of Steel

Wer außer den stahlharten Jungs vom Lichtspielhaus wäre besser in der Lage euch über die neuen Abenteuer des „Man of Steel“ zu berichten?! Sascha und Matthias haben für euch einen Blick auf die Neuauflage der klassischen Superman-Reihe geworfen. Mit Zack Snyder als Regisseur und Christopher Nolan als Produzenten, darf man großes erwarten, doch stellt sich die Frage ob Superman auch in einer Zeit, in der jeder Held eine tragische Geschichte benötigt, noch vor dem Publikum bestehen kann? Wie bereits aus den klassischen Teilen mit Christopher Reeve bekannt, nimmt es dieses mal Henry Cavill, als Man aus Stahl, mit General Zod auf, der aus der Erde ein zweites Krypton machen möchte.
Sascha und Matthias erklären euch dieses mal nicht nur ob wer als einziger in der Lage ist Supermans Haare zu schneiden, sondern auch was passiert, wenn man von Tylor Lautner gebissen wird. Exklusive Infos, wie immer nur im Lichtspielhaus!

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 8,5

Matthias: 8

Podcast-Getränk des Tages MacMallow (Single Malt Lemon Beer)

 

80 Man of Steel

Advertisements

79 World War Z

Eine viel beachtete Filmtheorie behauptet: Zombies machen jeden Film besser. Dieser Behauptung gehen Sascha und Matthias dieses mal auf die Spur und besprechen für euch „World War Z“. Hier macht sich Brad Pitt als UN-Ermittler auf die Suche nach der Quelle einer Epidemie, die Menschen in wilde und tödliche Kreaturen verwandelt, wobei er nicht nur versuchen muss ein Heilmittel für die Seuche zu finden, sondern auch seine eigene Haut vor einer nicht endenden Flut Untoter zu retten. Nebenbei klärt das Lichtspielhaus noch die Gretchenfrage aller Zombiefilme „Wie hältst du es mit der Geschwindigkeit?“ und das Rätsel hinter Brad Pitts geheimnisvoller Frisur.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 7

Matthias: 8

Podcast-Getränk des Tages: Köstritzer Schwarzbier

 

79 World War Z

74 Oblivion

Wenn Tom Cruise einen neuen Film vorstellt kann man sich auf eines verlassen: Höchste Professionalität und Einsatzfreude. So auch in seinem neuen Sci-Fi-Mystery-Action-Streifen „Oblivion“. Tom Cruise spielt hier einen Techniker, welcher mit seiner Partnerin auf der nach einem Krieg gegen Aliens zerstörten Erde, die Versorgung der geflohenen Menschen mit Wasser sicherstellen soll. Doch natürlich steckt mal wieder mehr dahinter und schon bald ergeben sich Fragen nach der Herkunft der Außerirdischen und der Vertrauenswürdigkeit der Einsatzleitung.
Regisseur Joseph Kosinski, der bereits für „Tron Legacy“ verantwortlich war, inszeniert die Handlung in weiten, menschenleeren Landschaften und einer minimalistisch, futuristischen Architektur, zusammen mit einem gewaltigen Soundtrack. Ob sich Sascha und Matthias für diese Mischung begeistern können und ob die Handlung mehr zu bieten hat als allbekannte Twists, erfahrt ihr exklusiv im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 6,5

Matthias: 7,5

74 Oblivion