122 Helden in Serie

Diesmal mit einem sehbehinderten Anwalt in roter Rüstung, einem Playboy mit grüner Kapuze, einem Polizisten in einer Stadt voller Verbrecher und einer nörgelnden Privatdetektivin. Der freundliche Podcast aus der Nachbarschaft spricht für euch über „Helden in Serie“. Neben „Gotham und „Arrow“ aus dem DC-Universum werfen Sascha und Matthias einen superfachmännischen Blick auf Marvel’s „Daredevil“ und „Jessica Jones“. Wärend Deadpool, die X-Men und die Avengers im Kino regelmäßig Rekorde brechen erfahren gerade die beiden Netflix-Produktionen Daredevil und Jessica Jones einen ziemlichen Hype. Superhelden-Serien werden düsterer, brutaler und gesellschaftskritischer. Doch reicht das wirklich aus um die Begeisterung für die Helden am Leben zu halten, neue Themen zu zeigen und dem gemeinen nerd damit trotzdem nicht auf die Füße zu treten? Außerdem diskutieren eure Lieblingspodcaster über die Vorteile von Vitaminwasser für die Seefahrt, Jessica Jones Vorliebe für schlecht ausgearbeitete Pläne und über Jura als Alternative zu Karate.

Podcast-Getränke des Tages: Clancy’s Amber Ale / Vitamin Well Reload

 

122 Helden in Serie (mp3 download)