138 Assassin’s Creed

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt. – Soweit ist alles wie immer: Ausschließlich Fakenews und gefährliches Halbwissen im Lichtspielhaus. In dieser Folge nehmen es die beiden Kapuzenträger Sascha und Matthias mit den Templern auf und berichten euch von „Assassin’s Creed“. Die beiden notorischen Gamer kennen alle Teile der Videospiel-Serie auswendig und analysieren für euch die Stärken und Schwächen der Verfilmung mit Michael Fassbender als Cal Lynch/Aguilar. Endlich versteht ihr, was es wirklich mit dem Konflikt zwischen Templern und Assassinen auf sich hat und warum früher alles besser war. Außerdem erfahrt ihr alles über das große ProSieben Ohren-Saufen, warum da eigentlich Stroh rumliegt und warum Sascha gerne mal einen Braten reinschiebt.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 6

Matthias, 6,5

Podcast-Getränke des Tages: Der gute Pott / Bulmers Cider

138 Assassin’s Creed (Mp3 download)

Assassin’s Creed

Der Trailer zu „Assassin’s Creed“ ist draußen und so wundervoll, dass man heulen könnte.

95 X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Früher war alles besser. Naja, nicht ganz, denn die X-Men hatten auch damals schon Probleme mit metallbiegenden Superschurken und verrückten Wissenschaftlern. Im neuesten Teil der X-Men-Reihe, mit dem Titel „Zukunft ist Vergangenheit“, führt Bryan Singer Zukunft und Vergangenheit unserer Lieblingsmutanten zusammen und lässt Patrick Stewart auf James McAvoy und Ian McKellen auf Michael Fassbender treffen. Mit am Start natürlich auch der immer noch durchtrainierte, wenn auch lang nicht mehr so lässige Hugh Jackman als der obligatorische Wolverine. Sascha und Matthias erklären euch diesmal, was ist so alles mit der Genetik auf sich hat und warum James McAvoy der neue Dude ist.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 6,5

Matthias: 7

Podcast-Getränk des Tages: Bob’s Fucking Rock & Roll Pale Ale.

95 X-Men: Zukunft ist Vergangenheit