146 Marvel’s The Defenders

Treffen sich ein blinder Ninja-Anwalt, eine genervte Privatdetektivin, ein Ex-Cop mit dickem Fell und ein Miliardär mit einer leuchtenden Hand. Was wie der Anfang eines wirklich merkwürdigen Witzes klingt, ist eigentlich die Teamzusammensetzung von „Marvel’s The Defenders“. Nachdem jeder der Helden zunächst eine eigene Staffel erhalten hat, sammeln sich nun die Verteidiger New Yorks endlich in einer eigenen Serie. Die Erwartungen sind hoch, schließlich haben die Kolleginnen und Kollegen von den Avengers ordentlich vorgelegt. Euer liebstes Superheldenduo, Sascha und Matthias, wirft einen kritischen Röntgenblick auf die vier Heroen und berichtet euch von ihren Abenteuern. Außerdem erfahrt ihr weshalb Danny Rand an Leuchte-Impotenz leidet, der Punisher, der Han Solo der Defenders ist, und warum Saschas Bruder mit Vorliebe die Getränke seiner Familienmitglieder ruiniert.

PowerSterne 1-10:

Sascha: 4,5

Matthias: 7,5

Podcast-Getränke des Tages: Berliner Kindl Weisse / Jameson Black Barrel

146 Marvel’s The Defenders (Mp3 download)

Advertisements

94 Aliens und Predators

Dieses Mal kommt es im Lichtspielhaus zum ultimativen Showdown zwischen Böse und, nun ja, Böse. Denn Sascha und Matthias lassen Aliens und Predators aufeinander los. Die beiden werfen für euch einen Blick zurück in die Geschichte des gepflegten Weltraum-Horrors und erklären euch, weshalb „Alien“ und „Predator“ nicht nur zeitlose Klassiker sind, sondern auch wer in einem Kampf zwischen Arnold Schwarzenegger und einem Alien gewinnen würde. Außerdem erfahrt ihr warum Adrien Brody mehr kann als nur Klavierspielen und wie man zu einer lässigen Power-Frau wird. Menschen, Aliens, Predatoren. Diese Mischung bekommt ihr nur im Lichtspielhaus.

Podcast-Getränk des Tages: Roter Wikinger Met

94 Aliens und Predators