142 Marvel’s Luke Cage und Marvel’s Iron Fist

Luke Cage und Iron Fist, Sascha und Matthias – Heldenhafter geht es nicht. Auf dem Weg zu den Defenders sammelt Marvel nun die letzten beiden Superhelden ein. Nur passend, dass sich das Lichtspielhaus, das Buddy-Movie unter den Podcasts, der sehr unterschiedlichen Helden annimmt. Die beiden ziemlich besten Podcaster werfen einen kritischen Blick auf die Netflix-Serien und ordnen Sie für euch in das riesige Marvel-Universum ein. So verliert ihr nicht den Überblick und versteht, was die zwielichtige Hand mit den mysteriösen Ereignissen in New York zu tun hat. Außerdem erfahrt ihr, worum es sich bei Smack-Fu handelt, weshalb ein Puffotter einen Nachtclub betreibt und was Saschas beste Rezepte für Aldi-Jalapeños sind.

Podcast-Getränk des Tages: Maisel & Friends Marc’s Chocolate Bock

142 Marvel’s Luke Cage und Marvel’s Iron Fist (Mp3 download)

Advertisements

121 Deadpool

Diesmal dreht sich alles um „Deadpool“, ihr wisst schon, Ryan Reynolds Wiedergutmachung für „Green Lantern“. Deadpool selbst ist ein eher vorlauter Typ, der durch Mutationsexperimente zu seinen Heldenfähigkeiten gekommen ist, dafür aber einen hohen Preis zahlen musste. Nun macht er sich auf die Jagd nach dem Fießling Ajax, der für die Versuche an ihm verantwortlich ist. Was ist nun aber das besondere an dieser Comic-Verfilmung die sich in den Kinos zwischen den Avengers und X-Men einreiht? Deadpool ist ein Art Meta-Figur, die sich ihres Comic-Helden-Daseins durchaus bewusst ist und ihre Handlungen nicht nur kommentiert, sondern auch den Zuschauer direkt anspricht.
Ob ein unverschämter Held in einem roten Ganzkörperanzug ausreicht um sich von all den anderen Comic-Helden abzuheben, ob Deadpool seinem Hype gerecht wird und vor allem warum sich Sascha wie ein Schnitzel auf unseren Jessica Jones-Cast freut, erfahrt ihr wie immer nur im Lichtspielhaus.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 8

Matthias: 8

Podcast-Getränke des Tages: Stone’s Ginger Joe / Jacob Weizen

 

121 Deadpool (mp3 download)

106 Batman Komplett

Was haben Adam West, Michael Keaton, Val Kilmer, George Clooney und Christian Bale gemeinsam? Eigentlich überhaupt nichts, trotzdem haben sie alle als Batman Gotham City gegen fiese Schurken verteidigt. Das Lichtspielhaus wirft einen Blick zurück auf die Entwicklung des Superhelden von der überaus erfolgreichen, sehr comichaften Batman-Serie der 60er Jahre bis zu Christopher Nolans modernen, eher realistischen Version des Dark Knight. Ein Held wird jedoch erst durch seinen Gegner definiert und so diskutieren Sascha und Matthias auch darüber, welcher Bösewicht denn nun wirklich Eindruck hinterlassen hat und wer den besseren Joker abgibt – Jack Nicholson oder Heath Ledger. Zudem erfahrt ihr was Adam West mit James Bond zu tun hat, warum Getränke mit Schiffen immer besser sind, und warum ihr Sascha jetzt auch für Beerdigungen buchen könnt.

Podcast-Getränk des Tages: Linie Aquavit

106 Batman Komplett

98 Guardians of the Galaxy

Ein Haufen abgehalfterte Typen die euch bestens Unterhalten? Nein, wir meinen ausnahmsweise mal nicht Sascha und Matthias vom Lichtspielhaus sondern die „Guardians of the Galaxy“. In der neusten Verfilmung aus dem Marvel-Universum nehmen es Starlord und seine Crew, bestehend aus Elitekämpfern, einem sprachlich beschränkten Baum und einem schwer bewaffneten Waschbären, mit Ronan auf, der plant einen ganzen Planeten zu zerstören. Eure Lieblingsexperten für alles berichten euch diesmal, ob die Mischung aus Science-Fiction und Superhelden-Film funktioniert, warum Zoe Saldana einfach alles tragen kann und was der Unterschied zwischen Robben und Seehunden ist.

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 10

Matthias: 10

Podcast-Getränk des Tages: Gosling’s Ginger Beer

 

98 Guardians of the Galaxy

80 Man of Steel

Wer außer den stahlharten Jungs vom Lichtspielhaus wäre besser in der Lage euch über die neuen Abenteuer des „Man of Steel“ zu berichten?! Sascha und Matthias haben für euch einen Blick auf die Neuauflage der klassischen Superman-Reihe geworfen. Mit Zack Snyder als Regisseur und Christopher Nolan als Produzenten, darf man großes erwarten, doch stellt sich die Frage ob Superman auch in einer Zeit, in der jeder Held eine tragische Geschichte benötigt, noch vor dem Publikum bestehen kann? Wie bereits aus den klassischen Teilen mit Christopher Reeve bekannt, nimmt es dieses mal Henry Cavill, als Man aus Stahl, mit General Zod auf, der aus der Erde ein zweites Krypton machen möchte.
Sascha und Matthias erklären euch dieses mal nicht nur ob wer als einziger in der Lage ist Supermans Haare zu schneiden, sondern auch was passiert, wenn man von Tylor Lautner gebissen wird. Exklusive Infos, wie immer nur im Lichtspielhaus!

PowerSterne 1 – 10:

Sascha: 8,5

Matthias: 8

Podcast-Getränk des Tages MacMallow (Single Malt Lemon Beer)

 

80 Man of Steel